PHTLS in Gummersbach

Das vergangene Wochenende stand an der AGewiS in Gummersbach ganz im Zeichen der strukturierten Traumaversorgung.

18 Mitarbeiter des Rettungsdienstes Oberbergischer Kreis haben sich am Freitag in den Fertigkeiten und Abläufen auffrischen lassen, bevor am Samstag und Sonntag 22 Notfallsanitäter-Auszubildende den Provider-Lehrgang absolvierten. Neben interessanten Vorträgen stand vor allem die Praxis im Fokus: Fertigkeiten im Bereich Atemwegsmanagement, Blutungskontrolle, Rettung und Immobilisation sowie Crew-Ressource-Management gingen vielen praktischen Fallbeispielen voraus.

Wir wünschen den angehenden Notfallsanitätern für die kommende Prüfung alles Gute und bedanken und für die nette Gastfreundschaft bei der AGewiS! Wir sehen uns schon bald wieder!

Copyright © DBRD Akademie GmbH